Neukaledonien: Terre fantastique – Unbekanntes Paradies der Südsee

Karte der Reise 2101
  • Neukaledonien: Wanderreise (geführt)
  • Wanderungen: 3 x leicht (1-3 Std.), 4 x moderat (3-7 Std.)
  • Durch die schönsten Nationalparks Neukaledoniens
  • Traumstrände auf den Loyalitätsinseln und auf Île des Pins
  • Brisbane und Sydney – Eintauchen in das Leben der Aussies
  • Wanderungen: 3 x leicht (1-3 Std.), 4 x moderat (3-7 Std.)

Detaillierte Reiseinformationen als PDF ansehen

Schwierigkeitsgrad

ab € 8.550

Reise buchen
2020:

Neukaledonien – die „Insel, die dem Paradies am nächsten liegt“: Schon beim Anflug wird uns klar, warum das Eiland mit diesem Satz umschrieben wird. Denn dieses Türkisblau, das Neukaledonien umspült, ist wohl das türkisblauste der Erde. Und das Weiß der endlosen Sandstrände wirkt, als ob es noch kein Menschenfuß betreten hätte – eines der letzten Naturwunder unserer Welt. Wir wandern durch Nationalparks und entlang der schönsten Küsten. Wir steigen auf das Dogny Plateau, die Landschaft raubt uns den Atem! Die Ausflüge zu den paradiesischen Inseln Lifou und Île des Pins sowie die beiden Abstecher nach Australien runden die Traumreise ab – lasst uns gemeinsam dieses paradiesische Fleckchen Erde entdecken!

Zur Anzeige der passenden Reisebeschreibung wähle bitte einen Termin aus:
1.-3. Tag, 10.09.20 - 12.09.20: Auf nach Australien

Flug nach Brisbane und Hoteltransfer. Den 3. Tag erkunden wir die Hauptstadt Queenslands auf eigene Faust. Entspannung im Stadtteil South Bank mit seinen vielen kulturellen Einrichtungen oder eine Bootsfahrt auf dem Brisbane River gefällig? 2 Hotelübernachtungen. (1 x F)

4. Tag, 13.09.20: Weiter ins Inselparadies!

Flughafentransfer und Flug nach Neukaledonien. Hoteltransfer und 2 Übernachtungen in Nouméa. (F)

5. Tag, 14.09.20: Durch den Blue River-NP

Der Blue River-Nationalpark begeistert mit seiner Buschvegetation und dichtem Regenwald. Wir wandern durch die für die Südsee typische Landschaft, bewundern die riesigen Kauribäume und halten Ausschau nach dem Kagu-Vogel, dem Wahrzeichen Neukaledoniens. Juste fantastique! GZ ca. 4 Stunden. Nach einem Picknick am Flussufer Rücktransfer zum Hotel. (F, M)

6. Tag, 15.09.20: Im Regenwald des Giant Fern-NP

Sage und schreibe 13.000 Farnarten gibt es in dem heute von uns besuchten Giant Fern-Nationalpark. Eine ausgedehnte Wanderung bringt uns dessen Pflanzen- und Tierwelt näher. GZ ca. 4 Stunden. Nach einem Picknick fahren wir zu unserem Hotel in Sarraméa im Herzen Neukaledoniens. 2 Hotelübernachtungen in Sarraméa. (F, M)

7. Tag, 16.09.20: Zum Dogny Plateau

Der Aufstieg zum Dogny Plateau gilt als wohl schönste Wanderung Neukaledoniens. GZ ca. 3 Stunden. Der Pfad schlängelt sich einen Hang entlang und gewährt uns schöne Blicke auf die umliegende Hügellandschaft. Oben angekommen, wellen sich die grünen Hügel bis zu den Ufern der Südsee, ein herrlicher Anblick! Picknick und Rücktransfer zum Hotel. (F, M)

8. Tag, 17.09.20: Küstenpfad entlang Traumbuchten

Transfer nach Bourail. Der dortige „Sentier des trois baies“ (Weg der drei Buchten) hält, was er verspricht: Wir wandern entlang dreier Traumbuchten, eine schöner als die andere. Magnifique! GZ 1-2 Stunden. Packt die Badesachen ein! Picknick und Hoteltransfer. Hotelübernachtung in Bourail. (F, M, A)

9. Tag, 18.09.20: Der schönste Küstenabschnitt

Heute erwartet uns ein weiterer Wanderklassiker der Insel: Sentier du Oua Koué. Eine leichte Wanderung, die zu schönen Aussichtspunkten führt mit Ausblicken auf einen der schönsten Abschnitte der neukaledonischen Küste. GZ ca. 2 Stunden. Danach besuchen wir eine lokale Farm in Houaïlou und grillen gemeinsam. Weiterfahrt nach Poindimié und 2 Hotelübernachtungen. (F, M)

10. Tag, 19.09.20: Besuch bei Ureinwohnern

Heute besuchen wir den Stamm der Napoémien, ein Volk, das seit etwa 6.000 Jahren auf Neukaledonien ansässig ist. Auf einer geführten Wanderung lernen wir den Alltag und die Bräuche der Urbevölkerung kennen. GZ ca. 4 Stunden. Nach unserem traditionellen Lunch im Dorf kehren wir zu unserem Hotel zurück. (F, M)

11. Tag, 20.09.20: Auf dem Fernwanderweg

Über die Insel führt auch ein Grande Randonnée, ein Fernwanderweg, dessen achte Etappe wir heute erwandern. GZ 6-7 Stunden. Der Pfad verbindet zwei Ureinwohner-Dörfer und führt durch dichten Regenwald. Mit etwas Glück können wir unterwegs die endemische Notou-Taube, den Kagu oder den grünen Sittich beobachten. Hotelübernachtung im Ureinwohner-Dorf. (F, M)

12. Tag, 21.09.20: Zurück in die Hauptstadt

Rückfahrt nach Nouméa via Tango-Pass, der uns ein fantastisches Panorama von der Küste bis zu den Hügelketten des Zentrallandes bietet. Hotelübernachtung in Nouméa. (F, M)

13. Tag, 22.09.20: Auf die Loyalitätsinseln

Flughafentransfer und Flug nach Lifou, die größte der Loyalitätsinseln. Danach genießen wir einen entspannten Nachmittag am Hotelstrand. 2 Hotelübernachtungen in Lifou. (F)

14. Tag, 23.09.20: Entdeckungstour auf Lifou

Urige Dörfer, spektakuläre Steilküste und weiße Sandstrände: Auf einer Rundtour lernen wir die schönsten Winkel des größten Atolls der Loyalitätsinseln kennen. An den märchenhaften Traumbuchten haben wir Zeit zu träumen. Zudem besuchen wir eine der zahlreichen Höhlen sowie den Hauptort der Insel mit dem einfachen Namen „Wé“. (F, M)

15.-17. Tag, 24.09.20 - 26.09.20: Die Trauminsel Île des Pins

Am 15. Tag fliegen wir zur Insel Île des Pins. Wir nutzen die nächsten drei Tage zum Schnorcheln, Baden und für kleine Wanderungen. Zudem gehen wir an Bord eines Outriggers und segeln durch die wunderschöne Upi Bay. 3 Hotelübernachtungen. (3 x F)

18. Tag, 27.09.20: Rückfahrt

Mit der Fähre kehren wir nach Nouméa zurück. 2 Hotelübernachtungen. (F)

19. Tag, 28.09.20: Citytour & Zeit zur freien Verfügung

Wie wär’s mit einer letzten Entdeckungstour durch die Hauptstadt? Anschließend können wir einfach die Seele baumeln lassen an einem der Traumstrände der Umgebung. (F)

20.-22. Tag, 29.09.20 - 01.10.20: Sydney erwartet uns

Flughafentransfer, Verabschiedung der Reiseleitung und Flug zurück nach Australien. Unsere Erlebnisse lassen wir zum Beispiel mit Blick auf die Oper im lebhaften Hafen Revue passieren. Per Fähre können wir nach Manly übersetzen, den Blick vom Wasser auf die Stadt genießen und beim Flanieren durch die Gassen in den entspannten Surfer Lifestyle der Australier eintauchen. Am 22. Tag Flughafentransfer und Rückflug. 2 Hotelübernachtungen in Sydney. (3 x F)

23. Tag, 02.10.20: Ankunft in Deutschland

Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung

Fragen


Legende

A = Abendessen
F = Frühstück
FZ = Fahrzeit
GZ = Gehzeiten
M = Mittagessen
NP = Nationalpark
Stiefel = Anforderung
Ü = Übernachtung
OrtHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Brisbane2Mercure Brisbane King George SquareLink3194im ZimmerDas Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Einkaufszentrum Queen Street entfernt.WLAN, TV, Klimaanlage, Minibar, Zimmersafe, Tee-/Kaffeezubereiter, Kostenlose Kosmetikartikel, Restaurant, Bar, Fitnessmöglichkeiten
Noumea5Hotel Le LagonLink462im ZimmerDas Hotel befindet sich in unmittelbarer Strandnähe. Der Strand Anse Vata liegt nur 4 Gehminuten entfernt.WLAN, TV, Kochnische, Kühlschrank, Mikrowelle, Föhn, Restaurant, Wellnessbereich, Außenpool, Wäscherei, Fitnessmöglichkeiten, Tennisplatz im Freien, Whirlpool, Balkon oder Patio
Sarramea2Hotel EvasionLink315im ZimmerDas Hotel liegt idyllisch inmitten des Tropenwaldes und bietet einen herrlichen Flussblick.WLAN, TV, Wasserkocher mit Kaffee-/Teezubehör, Whirlpool, Außenpool, Restaurant, Bar, Wellnesslounge/Ruhebereich, Bibliothek, Wäscherei
Bourail1Betikure LodgeLink37im ZimmerDas Hotel empfängt Sie auf einem 8 ha großen Grundstück im tropischen Regenwald. Nach einer 5-minütigen Fahrt erreichen Sie das Zentrum von Bourail.WLAN, TV, kostenlose Pflegeprodukte, Föhn, Restaurant, Bar, Wellnessmöglichkeiten
Poindimié2Hotel TietiLink450im ZimmerDas Hotel befindet sich direkt am Strand von Poindimié.WLAN, TV, Safe, Kühlschrank, Klimaanlage, Wasserkocher mit Kaffee-/Teezubehör, Restaurant, Außenpool, Tennisplatz im Freien
Tiwae kanak1Koulnoué VillageLink450im ZimmerDas Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe der Koulnoue- und Tiendanite-Stämme, der Felsen von Lindéralique und der berühmten "Glucke". Es liegt ca. 10 km vom Dorf Hienghène entfernt direkt am Meer und ist von Kokospalmen umsäumt. WLAN, TV, Kühlschrank, Tee- und Kaffeezubehör, Föhn, kostenfreie Pflegeprodukte, Terrasse, Restaurant, Pool, Minigolfanlage, Tennisplatz, Kajakverleih, Privatstrand
Lifou2Hotel Oasis de KiamuLink428im ZimmerDas Hotel bietet mit seinem Privatstrand direkten Zugang zum Meer mit tollen Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten.WLAN, TV, Klimaanlage, Außenpool, Restaurant, Bar, Wäscherei, Fahrradverleih, Privatstrand
Ile des Pins3Hotel Ouré TeraLink430im ZimmerDas Hotel liegt direkt am Strand von Kanumera.WLAN, TV, Klimaanlage, Wasserkocher für Kaffee/Tee, Kühlschrank, Restaurant, Bar, Außenpool, Wäscherei
Sydney2The Macleay HotelLink3126im ZimmerDas Hotel liegt im Stadtteil Potts Point und bietet Ausblicke auf den Hafen von Sydney mit der Harbour Bridge und dem Opernhaus. 15 Gehminuten entfernt befinden sich die Royal Botanic Gardens. Mikrowelle, Kühlschrank, TV, WLAN, Kaffee- und Teezubehör

Hinweis

Bitte beachte, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Emirates in der Economyclass nach Brisbane und zurück von Sydney, Weiterflug in der Ecomyclass von Brisbane nach Nouméa sowie von Nouméa nach Sydney mit Aircalin, Inselflüge mit Air Calédonie von Nouméa nach Lifou sowie von Lifou über Nouméa auf die Île des Pins
  • Flughafentransfers und Transport im Reiseland im klimatisierten Kleinbus
  • Flughafentransfers in Australien
  • Fährfahrt laut Reiseverlauf
  • 20 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 20 x Frühstück, 9 x leichtes Mittagessen, 1 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung (Reisetage 4-20, ab/an Nouméa)

Termine & Preise

ReisebeginnReiseendeReiseleiter(in)Preis abEZDZ¹ / ½ DZStatus
10.09.2002.10.20folgt€ 8.550Es sind genügend Plätze frei.Es sind genügend Plätze frei. Buchen

Legende einblenden

Legende

VorschauterminVorschautermin: Lass dich vormerken.
Genügend Plätze freiEs sind noch genügend Plätze frei.
Wenige Plätze freiEs sind nur noch wenige Plätze frei.
Nur auf Anfrage buchbarPlätze / Zimmer sind nur noch auf Anfrage buchbar.
Leider nicht mehr buchbarPlätze / Zimmer sind leider nicht mehr buchbar.
Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.Die Durchführung dieses Reisetermins ist garantiert.

Zimmerzuschläge

Einzelzimmer-Zuschlag:€ 1.880

1 DZ

Preis pro Person, wenn das Zimmer mit zwei Personen belegt ist.

Alleinreisende

Als Alleinreisende(r) hast du bei Wikinger Reisen die Möglichkeit, ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Das heißt, du teilst dir das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Reisegast. Weitere Informationen findest du hier.

Andernfalls hast du die Möglichkeit, ein Einzelzimmer mit dem ausgewiesenen Zuschlag zu buchen.

Flugzuschläge

Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Düsseldorf, Hamburg, München€ 150
Wien, Zürich€ 300
Hin - und Rückflug mit Umstieg in Dubai

 

Um die voraussichtlichen Flugzeiten und das Routing zu erfahren, klicke „Reise buchen“ und wähle deinen Wunschtermin aus.

Bei vom Reisetermin abweichenden Flügen entsteht ggf. ein Flugaufpreis von mind. € 50 pro Person.

Fluginformationen (Online-Check-in, Gepäck-Bestimmungen)

  • Den Aufenthalt in Australien gestaltest du individuell und auf eigene Faust. Deine Reiseleitung empfängt und verabschiedet dich in Nouméa.
CO2-Ausgleich
CO<sub>2</sub>-Ausgleich
9,53 t CO2

CO2-Fußabdruck deines Fluges

Fliegen produziert Treibhausgase und CO2-Emissionen, die dem Klima schaden. Eine CO2-Kompensation kann dir helfen, deinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Der CO2-Ausgleich ist weder schwer noch teuer.
Beratung

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Wir sind gerne für dich da.
Telefonisch Mo – Fr.: 8.00 – 20.00 Uhr und Sa: 9.00 – 13.00 Uhr


Allgemein
+49 2331 9046

Per E-Mail an
mail@wikinger.de

Wandern in Europa
+49 (0)2331 904 742

Fernreisen aktiv
+49 (0)2331 904 741

Wanderurlaub individuell
+49 (0)2331 904 804

Radreisen weltweit
+49 (0)2331 904 743

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben