Irlands Norden - mystische Schönheit

Irlands Norden - mystische Schönheit

Belfast: lebendige Geschichte in moderner Metropole

Hohe Klippen und Gipfelglück: Slieve Leagues, Benbulben, Mount Errigal und Mourne Mountains

Nordirland: Geführte Rundreise mit Wandern

 | 
Seite drucken
Reise-Nr:5344

Weitere Informationen

Reiseinformation
Detaillierte Infos zu Ihrer Reise

Irlands Norden, vor allem der County Donegal im Nordwesten, versprüht den Charme einer noch einsamen und wenig besuchten Region Irlands. Er bezaubert seine Besucher mit imposanten Steilklippen, idyllischen Seen, beeindruckender Bergwelt und mystischer Moorlandschaft. Auf unserem Programm stehen die Slieve Leagues, die zu Europas höchsten Klippen gehören, hohe Gipfel wie der Mount Errigal und die Mourne Mountains, um die sich viele Schmugglergeschichten ranken. Eine Wanderung am Giants Causeway sowie der Besuch der nordirischen Hauptstadt Belfast sind weitere Höhepunkte der Reise in diesen atemberaubenden Landstrich der grünen Insel.

Gäste-Tipp:

von Dagmar F. aus Stralsund:
Eine eindrucksvolle Reise durch ein Land, das im Norden eine traumhafte Natur bietet, die zusammen mit den geschichtlichen Hintergründen, Sagen und Legenden zu einem großartigen Erlebnis wurde.

In Rosses Point bei Sligo, Ardara, Dunfanaghy, Belfast und Carlingford übernachten wir in Hotels mit Drei-Sterne- Standard. Alle Zimmer verfügen über Föhn, Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung, TV und Telefon. Die Hotelnamen entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf (Ü = Übernachtung).

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Rosses Point1Yeats Country Hotel Link398eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel liegt ideal in Rosses Point, am Ufer des Atlantischen OzeansWasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung, Telefon, Freizeitzentrum (gegen Gebühr)
Ardara3Nesbitt Arms Hotel Link350eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel liegt im Zentrum ArdarasTV, Telefon, Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung, Restaurant, Bar
Dunfanaghy3Arnolds Hotel Link330eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel ist liegt zentral, mit Blick auf den Strand von KillahoeyTV, Föhn, Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung, Internet kostenlos, Restaurant, Bar
Belfast2Ramada Encore Belfast City Centre Link3165eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel ist zentral gelegen, inmitten des KathedralenviertelsTV, Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung, Telefon
Carlingford2Four Seasons Hotel Carlingford Link359eigenes Bad oder Dusche/WCDas Hotel ist zentral gelegen und ca. 1 Gehminute vom Zentrum entferntTV, Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung, Telefon,Internet kostenlos, Swimming-Pool, Sauna, Jakuzzi, Restaurant, Bar

Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

1. Tag: Hello Ireland
Flug nach Dublin, Transfer zum Hotel nach Rosses Point (230 km, 1 Ü im Yeats Country Hotel).
2. Tag: Imposanter Benbulben
Kurzer Rundgang in Sligo. Bei unserer ersten Wanderung erwartet uns der Benbulben, ein hoher Tafelberg nördlich von Sligo (GZ: 4 Std., +/- 400 m). Anschließend geht es nach Ardara (100 km, 3 Ü im Nesbitt Arms Hotel), bekannt für die Tweed-Herstellung und gute irische Live-Musik in den Pubs.
3. Tag: Irische Idylle
Vom urigen Örtchen Glencolumbkille wandern wir vorbei an Standing Stones an die Küste, wo uns spektakuläre Landschaft, ein alter Wachturm und ein Sandstrand erwarten (GZ 4 Std., +/- 200 m).
4. Tag: Beeindruckende Klippen
Unser Weg führt uns auf die aussichtsreichen Slieve Leagues, die zu Europas höchsten Klippen gehören (GZ: 5 Std., +/- 550 m).
5. Tag: Donegals höchster Berg
Wir nehmen uns heute den Mount Errigal, den höchsten Berg des Countys, vor (GZ: 3 Std., +/- 550 m). Transfer nach Dunfanaghy (75 km, 3 Ü in Arnolds Hotel).
6. Tag: Hornhead
Die Halbinsel mit spektakulärer Steilküste ist nicht nur unser nächstes Wanderziel, sondern auch die Heimat einiger Papageientaucher (GZ: 5 1/2 Std., +/- 180 m). Mit etwas Glück begegnen wir ihnen.
7. Tag: Freizeit
Es bietet sich ein fakultativer Ausflug ins geschichtsträchtige, nordirische Städtchen Derry, eine Radtour ins Umland oder Baden an Sandstränden in der Nähe an.
8. Tag: Giants Causeway und mehr
Auf dem Weg in die nordirische Hauptstadt Belfast (ca. 200 km, 2 Ü im Hotel Ramada Encore Belfast City Centre) besichtigen wir Dunluce Castle und wandern am berühmten Giants Causeway (GZ: 3 1/2 Std., +/- 200 m).
9. Tag: Nordirische Metropole
Nach einem gemeinsamen Stadtrundgang auf den Spuren der Geschichte lädt Belfast zu eigenen Erkundungen ein. Wie wäre es mit einem Besuch des Titanic Museums oder der Universität nebst botanischen Gärten?
10. Tag: Mourne Mountains
Von Newcastle aus starten wir unsere Wanderung in den Mourne Mountains. Entlang des Mourne Wall geht es durch eines der schönsten Wandergebiete der Insel (GZ 5 1/2 Std., +/- 550 m). Im Anschluss beziehen wir unser Quartier in Carlingford (80 km, 2 Ü im Four Seasons Hotel Carlingford). Das malerische Örtchen lädt zum abendlichen Besuch im Pub mit Live-Musik ein.
11. Tag: Malerische Aussicht
Vom Hotel aus erwandern wir die Cooley Mountains mit tollen Blicken auf den Carlingford Lough (GZ: 5 Std., +/- 600 m).
12. Tag: Say Good Bye
Transfer zum Flughafen Dublin (100 km) und Rückflug.

Der atmosfair CO2-Fußabdruck
  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2015 bestellen nach oben