Unser Leitbild

Unser Leitbild

Unternehmensleitbild

Unser Leitbild

Gemeinsam handeln

Dieses Leitbild ist die Basis unseres sozialverantwortlichen und unter­nehmer­ischen Handelns. Es verdeutlicht die Werte und Prinzipien, nach denen wir als inhaber­geführtes Familienunternehmen und Markt­führer für Wanderreisen sowie weltweite Aktivreisen unsere Beziehungen gestalten: zu unseren Gästen, Mitarbeitern und Geschäfts­partnern. Kernstück des Leitbildes ist der nachhaltige Reisestil, der ein gemeinsames, partnerschaftliches Handeln vorgibt.

Imagebroschüre

Gemeinsam mit unseren Gästen

Für uns als lebendiges mittelständisches Unternehmen ist der kontinuierliche Austausch mit unseren Kunden von großer Bedeutung. Unsere Gäste sind unsere Partner und wir erfüllen ihre Erwartungen in hohem Maße. Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge fließen regelmäßig in die Produktentwicklung ein. So werden aus Kunden Fans.

Wikommunity

Gästefragebogen

Gemeinsam mit unseren Gästen

Gemeinsam mit unseren Mitarbeiter/innen

Das Wikinger-Team ist der Motor für eine überzeugende Umsetzung unserer Ziele. Wir legen Wert auf nachhaltige und partner­schaftliche Beschäftigungs­verhältnisse, die jedem Mitarbeiter ein hohes Maß an Ver­antwortung zukommen lassen. Wir bilden junge Menschen aus, fördern die Ver­ein­barkeit von Familie und Beruf und bieten Perspektiven inner- und außerhalb des Unter­nehmens. Die Weiterbildung von Mitarbeitern am Unternehmensstandort in Hagen und von Reiseleitern hat für uns einen hohen Stellenwert.

Unser Team

Unsere Reiseleiter

Gemeinsam mit unseren Mitarbeiter/innen

Gemeinsam mit unseren Partnern in den Reiseländern

Die Wahrung der Menschenrechte hat bei jeder Zusammenarbeit grundsätzlich Vorrang. Wir suchen unsere – möglichst inhabergeführten – Agenturen und Hoteliers in den Zielgebieten nach den Kriterien Qualität, Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit aus. Unsere Art des Reisens, individuell oder in kleinen Gruppen und zumeist naturnah, verstehen wir als Investition in die Zukunft. Sie stärkt die wirtschaftliche Situation unserer Partner, schützt bestehende Ressourcen und wahrt soziale Strukturen durch den Respekt der Kulturen und Bräuche vor Ort.

Gemeinsam mit unseren Partnern in den Reiseländern
Aktive Entwicklungs­zusammenarbeit

Aktive Entwicklungs­zusammenarbeit

Motiviert durch den Wunsch, „den bereisten Ländern etwas zurückzugeben“, rief der Unternehmensgründer von Wikinger Reisen 1996 die Georg Kraus Stiftung ins Leben. Hans-Georg Kraus übertrug der nach seinem Vater benannten Stiftung 20 Prozent der Anteile an Wikinger Reisen. Sie fördert überschaubare Projekte der Entwicklungs­zusammenarbeit – schwerpunktmäßig Bildungsprojekte für Kinder und Frauen.

Die Georg Kraus Stiftung

Respekt vor der Umwelt

Als Marktführer für Wanderreisen und Anbieter weltweiter Rad-, Trekking- und Erlebnisreisen sind wir „von Natur aus verantwortungsbewusst“. Bei der Reise­gestaltung sind die Vermeidung von negativen Auswirkungen auf die Umwelt und die Achtung der Biodiversität wichtig. Wir gestalten sämtliche Reisen so klima­verträglich wie möglich und informieren unsere Kunden zu Möglichkeiten der Klimakompensation. Mit Nachdruck weisen wir auf spezifische Aspekte der Region hin, die besondere Rücksicht erfordern. Wir sind Partner des WWF Deutschland und engagieren uns in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein „Die Ofenmacher“ zum Schutz der Wälder Nepals. Hausintern wird ausschließlich Recycling-Papier eingesetzt. Dasselbe gilt für die Kataloge.

Nachhaltigkeits-Partner

Respekt vor der Umwelt
Nachhaltige Unternehmens­zukunft und wirtschaftliche Unabhängigkeit

Nachhaltige Unternehmens­zukunft und wirtschaftliche Unabhängigkeit

Wir sichern nachhaltig unsere unter­nehmerische Zukunft und wirtschaftliche Unabhängigkeit. Seit 2013 sind wir CSR zertifiziert. Das CSR-Siegel zeichnet die soziale sowie ökologische Verantwortung von Unternehmen aus. Unsere Position als Marktführer für Wanderreisen bauen wir weiter erfolgreich aus, setzen Trends und sind innovativ sowie nachhaltig in der Produktentwicklung. Der geschäftsführende Gesellschafter Daniel Kraus führt als Sohn des Firmengründers das Unternehmen gemeinsam mit seinem Neffen Janek Kraus. Beide sichern damit die Zukunft von Wikinger Reisen als unabhängiges Familien­unter­nehmen in der dritten Generation.

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben