Rad- und Wanderreisen in Griechenland

Rad- und Wanderreisen in Griechenland

Griechenland – Auszeit zwischen Mythologien & Traumstränden

Du suchst nach einer Auszeit ohne lange Anreise? Traumhafte Strände und türkisblaues Wasser? Einsame Wander-Trails und entspannte Radstrecken? Besuche Griechenland und gönn dir Outdoor-Zeit im Sonnenparadies. Historische Ruinen und spannende Mythen eröffnen dir die Welt der griechischen Götter und Sagen. Während einer genussvollen Weinprobe oder in landestypischen Tavernen profitierst du von der griechischen Gastfreundlichkeit.

Griechenland erkunden

Wandern auf dem griechischen Festland

Chalkidiki, Delphi & Olymp

Chalkidiki, Delphi & Olymp

Griechenland: das sonnengeküsste Outdoor-Paradies. Der Ziegenhirte auf dem Feld winkt dir freundlich zu, der grauhaarige Händler im Bergdorf bietet dir frisches Obst als Reiseproviant an. Ob meditatives Gehen auf einsamen Trails, sportliches Wandern auf dem Berg der Götter oder kulturelle Erlebnisse am Wegesrand – eine überraschende Vielfalt erwartet dich. Erkunde das griechische Festland step by step.

Warum Entspannung auf Chalkidiki groß geschrieben wird

Die Halbinsel im Norden Griechenlands sieht auf der Landkarte aus wie eine Hand mit drei kleinen Fingern. Lass dich von ihr einladen, weite Weinberge und kolossale Küstenpanoramen zu erkunden. Von der gesamten Halbinsel aus hat man fast immer einen beeindruckenden Ausblick auf den mächtigen Olymp – den Berg der Götter. In idyllischen Badebuchten genießt du während deiner Wanderpausen das erfrischende Ägäische Meer. Gönn dir eine Auszeit auf Chalkidiki. Warum nicht?  

Nach Chalkidiki

Mystisches Griechenland

Hast du schon einmal von dem mysteriösen Orakel von Delphi gehört? Hier fragten die Griechen der Antike die Götter um Rat. Noch heute kannst du die Ausgrabungen, die mittlerweile UNESCO-Weltkulturerbe sind, in Delphi besuchen. Ein weiteres Highlight befindet sich in der Nähe von Kalambaka. Die schwebenden Klöster von Meteora, die im 14. Jahrhundert in schwindelerregender Höhe in den Sandstein gebaut wurden. Besuche echte Höhepunkte des Festlands und erfahre mehr über die griechische Mythologie.

Zum Festland

Wandern auf Thassos

Thassos gehört noch zu den weniger touristischen Zielen Griechenlands. Wandern auf einsamen Maultierpfaden und weiten Küstenwegen ist hier möglich. Da die griechische Insel keinen eigenen Flughafen besitzt, gelangt man mit der Fähre hierher. Das grüne Landschaftsbild der bewaldeten Insel, wird durch den reinweiß schimmernden Thassos-Marmor und das türkisblaue Thrakische Meer vervollständigt. Erde dich mal wieder und genieße idyllisches Inselleben.

Passende Reise finden

Wandern auf Thassos
Ionische Inseln – perfekt für Aktivurlauber

Ionische Inseln – perfekt für Aktivurlauber

Magst du es sportlich oder lieber gemütlich? Hast du Lust auf viele kulturelle Infos von deinem deutschsprachigen Wikinger-Reiseleiter oder möchtest du dir einfach eine Auszeit mit Sonne und Meer gönnen? Die Ionischen Inseln bieten unterschiedlichen Reisetypen eine tolle Vielfalt an Möglichkeiten. Sattgrüne Wälder, weiße Traumstrände und glasklares Wasser laden zum Träumen ein. Unser Tipp: Die Schmuggler-Bucht auf Zakynthos. Wenn das kein Postkartenmotiv ist, wissen wir es auch nicht besser! 

Korfu – ein Outdoorparadies

Wer Korfu besucht, den wundert es nicht, dass sich selbst Kaiserin Sissi in die grünste Insel Griechenlands verliebte. In Korfu-Stadt kann man heute ihre einstige Sommerresidenz besichtigen. Outdoor-Fans erwandern die Insel auf dem insgesamt 200 km langen Korfu-Trail. Von Süd nach Nord führen dich breite Wanderwege zwischen Olivenhainen und Zitrusfrüchten hindurch. Die beste Reisezeit für Korfu? Wir empfehlen Wanderern das Frühjahr und die Herbstmonate für angenehm milde Temperaturen.

Korfu-Reise finden

Entspannen und Wandern auf Zakynthos

Die Venezianer bezeichneten die kleine Insel Zakynthos einst als „Blume des Ostens“. Tatsächlich hat man zwischen kristallklaren Buchten und mediterranem Flair das Gefühl, als sei hier die Welt noch in Ordnung. Zakynthos gilt als eine der sonnenreichsten Inseln im Mittelmeer. Der perfekte Ort, um deinen Urlaub aktiv & entspannt zu genießen. Besuche die berühmte Schmuggler-Bucht und genieße lokale Köstlichkeiten bei einem Olivenbauern. 

Nach Zakynthos

Trekking und Wandern auf Kreta

Trekking und Wandern auf Kreta

Sommer verlängern, Sonne tanken, beeindruckende Erlebnisse erfahren! Kreta ist das ideale Reiseziel für alle, die „nochmal kurz weg“ wollen oder eine Auszeit in der Natur suchen. Von sportlichem Trekking bis zur erholsamen Wanderreise ist auf der „Insel der Götter“ einiges möglich. Die größte Insel Griechenlands und fünftgrößte Insel im Mittelmeer begeistert mit einem einzigartigen Potpourri an archäologischen Schätzen und natürlichen Highlights.

Passende Reise finden

Urlaub auf dem Peloponnes

Historik-Interessierte finden auf dem Peloponnes ein Traumreiseziel. Im Altertum befanden sich hier bedeutende Zentren der mykenischen Kultur. Noch heute findet man zahlreiche UNESCO-Weltkulturerbestätten, die als Fenster in eine vergangene Zeit dienen. Delphi gilt bis heute als Mittelpunkt der Welt. Die Mythologie besagt, dass Zeus zwei Adler von den Enden der Welt aufsteigen ließ und sie sich in Delphi trafen, was der Stadt ihren Beinamen verlieh.

Passende Reise finden

Urlaub auf dem Peloponnes
Faszinierend: Inseln in der südlichen Ägäis

Faszinierend: Inseln in der südlichen Ägäis

Sei bereit für liebliche Landschaften und köstliche Küche im Inselparadies südliche Ägäis. Charakteristisch für die malerischen Kykladen: schneeweiße Häuser im Kontrast zum azurblauen Meer. Wie gemacht für Hobbyfotografen! Die historischen Dodekanes-Inseln locken mit dem spannenden Erbe der Kreuzritter und landschaftlicher Schönheit. Besuche die Sonneninsel Rhodos oder die malerischen Häfen von Kos.

Inselhüpfen auf den Kykladen

Weiße Dörfer mit strahlend blauen Kuppeln empfangen dich bei deiner Ankunft auf den Kykladen. Das azurblaue Meer kräuselt sich leicht im Wind und in den Gassen von „Klein-Venedig“ Mykonos hörst du das Lachen entspannter Urlauber. Mit dem Fahrrad und zu Fuß bieten sich die Kykladen ideal zum Inselhüpfen an. Wechsle zwischen lebendigen Trendinseln und einsamen Badestränden. In gemütlichen Tavernen kostest du den charakteristischen Thymian-Honig aus Naxos und griechischen Wein aus Paros.

Zu den Kykladen

Zu den Sonneninseln des Dodekanes

Vor der türkischen Ostküste und am westlichen Rand Griechenlands liegen die Dodekanes-Inseln. Nur 19 der 160 Inseln sind tatsächlich bewohnt. Malerische Strände, geheime Buchten und die Spuren vergangener Zeiten bestimmen das Landschaftsbild der südlichen Ägäis. Erkunde die Sonneninsel Rhodos und die „kleine Schwester“ Symi zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wer Abgeschiedenheit und Ruhe sucht, wird hier genauso fündig, wie Freunde der griechischen Mythologie. Genieße die Abwechslung und erkunde die Dodekanes-Inseln.

Zu den Dodekanes

Entdecke die Inseln der nördlichen Ägäis

WOW-Momente auf Ikaria, Samos, Skiathos & Skopelos

WOW-Momente auf Ikaria, Samos, Skiathos & Skopelos

Spürst du auch die Aura des Geheimnisvollen? Die nördliche Ägäis ist überflutet mit einem intensiven Sonnenlicht und starken Farben. Jede der einzelnen Inseln besitzt ihre ganz eigene Identität. Gehe auf eine Entdeckungsreise zwischen Historik und Mythos. Lass die Seele baumeln, während du auf zahlreichen Wanderwegen die waldreichen Regionen erkundest oder zum Relaxen am Strand liegst.

Wanderparadies Samos

Aktivurlauber hier entlang: Zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundest du die vegetationsreiche Insel Samos.

Für Entdecker: Skiathos und Skopelos

Sag ja zu den Inseln Skiathos und Skopelos. Die traumhaften Inseln dienten schon als Kulisse für das Kultmusical Mamma Mia.

Magisches Ikaria

Kombiniere Samos und Ikaria beim Inselhopping mit deinem Drahtesel oder erlebe entschleunigende Momente im Wanderparadies.

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben