Die Perlen der Südsee

Die Perlen der Südsee

Wanderungen: 8 x leicht (1-3 Std.), 1 x moderat (3 Std., optional)

Fiji / Samoa: Geführte Insider-Rundreise mit Wandern

 | 
Seite drucken
Freizeitanteil Kulturanteil
3% FrühbucherrabattSie erhalten für alle Fernreisen, die im neuen Kalenderjahr 2015 beginnen und bis zum 04.01.2015 verbindlich gebucht werden, einen Frühbucherrabatt von 3%.
Reise-Nr:2109

Weitere Informationen

Reiseinformation
Detaillierte Infos zu Ihrer Reise

Fiji und Samoa lassen Südseeträume wahr werden. Johannes Bilz zeigt uns faszinierende Aspekte der Inselgruppen - auf Wanderungen entlang der Küsten und Regenwälder, bei Besuchen kleiner Dörfer und beim Entspannen auf dem Yasawa Archipel.

Gäste-Tipp:

Kathrin P., Heidesheim:
Sie erleben auf dieser Reise das ursprüngliche landestypische Polynesien, fernab von Massentourismus und Südseeklischees.

Dirk H., Felsberg:
Abseits der Touristenströme die Südsee entdecken, das ist auch heute noch möglich - eine perfekte Mischung aus Kultur und Natur. Unverfälschte Begegnungen mit Melanesiern und Polynesiern in ihrer Natürlichkeit. Und das Naturparadies Südsee kommt auch nicht zu kurz!

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Korean Air in der Economyclass nach Nadi und zurück, Inlandsflüge mit Air Pacific entsprechend dem Reiseverlauf
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport vor Ort auf Fiji in Jeeps und im klimatisierten Kleinbus, auf Samoa im landestypischen offenen Bus
  • Boots-, Katamaran- und Kajakfahrten entsprechend dem Reiseverlauf
  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels und -lodges in Doppelzimmern mit Dusche/WC, 2 Übernachtungen in einer einfachen Lodge in Doppelzimmern mit Dusche/WC, 2 Übernachtungen in einer einfachen Lodge in Doppelzimmern mit einfachen sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, 2 Übernachtungen in Beach-Fales (einfache Strandhütten) in Doppelzimmern mit Dusche/WC, 2 Übernachtungen in sehr einfachen Beach-Fales mit einfachen sanitären Gemeinschaftseinrichtungen und 1 Übernachtung in der Ecolodge im Mehrbettzimmer mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen
  • 18 x Frühstück, 12 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket, 7 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Wikinger-Reiseleitung durch Johannes Bilz und teilweise englischsprachiger lokaler Führer

Zimmerzuschläge:

EZ-Zuschlag: 900 € (14 Übernachtungen)

1. - 2. Tag: Flug Richtung Südsee
3. Tag: Nadi
Ankunft in Nadi und Transfer ins Hotel. Wir erkunden das Tor in die Südsee - Nadi und seine Umgebung: den farbenfrohen Markt und den Orchideen-Park. Hotelübernachtung in Nadi.
4. Tag: Koroyanito-Nationalpark
Wir wandern zum Wasserfall inmitten des Parks und nehmen ein erfrischendes Bad. GZ ca. 2 Stunden. Der Besuch und eine traditionelle Mahlzeit bei Einheimischen bringt uns das Dorfleben näher. Eco-Lodgeübernachtung in Navala Village. (F, M, A)
5. Tag: Nausori-Hochland
Wir besuchen zunächst mit Navala Village ein ursprüngliches Dorf und lernen das Leben der Einheimischen kennen, bevor wir ins Nausori-Hochland fahren, um in schöner Berglandschaft zum höchsten Wasserfall Fidschis zu wandern. GZ ca. 3 Stunden. Anschließend fahren wir mit unseren Jeeps durch das das schöne Sigatoga-Valley. 2 Hotelübernachtungen an der Coral Coast. 190 km. (F, M)
6. Tag: Freizeit an der Coral Coast
Fakultativ ist heute ein kurzer Schnorchel- oder Mangrovenausflug möglich. (F)
7. Tag: Navua-Fluss
Wir machen eine Kajakfahrt auf dem Navua-Fluss durch den Regenwald (keine Vorkenntnisse erforderlich). Rückweg nach Nadi und kurzer Flug nach Samoa - für viele die Wiege Polynesiens. 2 Hotelübernachtungen in Apia. (F, M)
8. Tag: Apia
Kurzer Stadtrundgang und Marktbesuch bevor wir zum Grab des berühmten Schriftstellers R.L. Stevenson wandern, der auf dem Berg Vaena seine letzte Ruhe fand. GZ ca. 2 Stunden. (F)
9. Tag: Fagaloa Bay
Weiterfahrt und Wanderung entlang der spektakulären Fagaloa Bay. GZ ca. 2 Stunden. Anschließend sind wir bei einer samoanischen Familie zu Gast und werden mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Am Nachmittag beziehen wir unsere einfachen "Beach-Fales", die sich auf Holzplattformen auf der kleinen Insel Namua befinden. 2 sehr einfache Übernachtungen auf Namua. (F, M, A)
10. Tag: Namua Island
Entspannung pur am Strand von Namua. Mit etwas Glück können wir mit Schildkröten schwimmen. Außerdem können wir bei der Vorbereitung einer Mahlzeit im Umu zuschauen und den kleinen Inselberg erklimmen. GZ ca. 1 Stunde. (F, M, A)
11. Tag: Südküste von Upolu
Besuch der Sopoaga Wasserfälle. In Liua-le-Vai unternehmen wir eine anspruchsvolle Fluss-Wanderung  (leichtes Canyoning) zu einem Wasserfall mit Bademöglichkeit, bevor wir über die Cross Island Road zur Fähre gelangen und nach Savaii, der wildromantischen und größten Vulkaninsel Samoas übersetzten. GZ ca. 2 Stunden. Hotelübernachtung in Savaii. (F, M)
12. Tag: Savaii
Wir umrunden die Insel und besuchen die Taga Blowholes, aus denen bis zu 30 m hohe Gischtfontänen in den Südseehimmel schießen. Von hier unternehmen wir eine Wanderung entlang der atemberaubenden Vulkanküste mit einer ganzen Fülle weiterer Blowholes. GZ ca. 3 Stunden. Ein Bad am einem der zahlreichen Strände und ein Canopywalk im Falealupo Rainforest Preserve sind weitere Höhepunkte dieses Tages. Unser Tagesziel sind die Traumstrände von Manase. 2 Übernachtungen in Beach-Fales in Manase. (F, M)
13. Tag: Manase
Ein Tag zur freien Verfügung. Wir können eine Wanderung zum 200 m tiefen Krater des Mount Matavanu unternehmen (fakultativ). GZ ca. 3 Stunden. (F)
14. Tag: Manono
Auf dem Weg zur Fähre besuchen wir die Lavafelder, die beim letzten Vulkanausbruch (1905 - 1911) entstanden sind. Dann setzten wir nach Upolu und mit einem Fischerboot weiter nach Manono Island über. Auf der autofreien Insel erhalten wir bei einer Rundwanderung einen Einblick in die Lebensweise der Einheimischen. GZ ca. 2 Stunden. Hotelübernachtung auf Upolu. (F, M)
15. Tag: Nadi
Flug nach Fiji und Hoteltransfer. Hotelübernachtung in Nadi. (F)
16. - 19. Tag: Yasawa-Archipel
20 Inseln auf denen nur ca. 1.200 Einwohner leben - viel Raum für unglaublich schöne Südsee-Landschaft: azurblaues Wasser, tolle Korallenriffe, mit Palmen gesäumte weiße Strände und dicht bewachsene Hügel im Inland. Wir genießen die Ruhe des Archipels auf zwei der schönsten Inseln, die wir per Katamaran und Boot erreichen. Wer möchte, kann die Umgebung auch auf tollen Wanderungen erkunden. Jeweils 2 Lodgeübernachtungen im Yasawa-Archipel. (4 x F, 3 x M, 4 x A)
20. Tag: Nadi
Am Nachmittag fahren wir mit dem Katamaran nach Nadi. Hotelübernachtung in Nadi. (F, M)
21. Tag: Heimreise
Flughafentransfer, Flug nach Seoul, Transfer ins Hotel. Hotelübernachtung in Seoul. (F)
22. Tag: Ankunft
Flughafentransfer und Weiterflug, Ankunft am selben Tag.

Wikinger Bahnanreise:
Im Zusammenhang mit Ihrer Wikinger-Flugreise bieten wir Ihnen für die Anreise zum bzw. Abreise vom Flughafen unser Rail & Fly-Bahnticket an. Info zum Bahnangebot

Der atmosfair CO2-Fußabdruck
  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2015 bestellen nach oben