Auf den Spuren der Nabatäer

Auf den Spuren der Nabatäer

Wanderungen: 6 x leicht (2-4 Std.)

Wüstenschlösser, Petra, Jerash & Berg Nebo

Jordanien: Geführte Insider-Rundreise mit Wandern

 | 
Seite drucken
Freizeitanteil Kulturanteil
3% FrühbucherrabattSie erhalten für alle Fernreisen, die im neuen Kalenderjahr 2015 beginnen und bis zum 04.01.2015 verbindlich gebucht werden, einen Frühbucherrabatt von 3%.
Reise-Nr:3105

Weitere Informationen

Reiseinformation
Detaillierte Infos zu Ihrer Reise

Reisebericht

Osama lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Madaba, hat in Deutschland gelebt und ist arabischer Christ, der seine Heimat sehr gut kennt. Wie viele seiner Landsleute kann er die Wurzeln seiner Vorfahren sehr weit zurückverfolgen und ist stolz, Mitglied einer beduinischen Familie zu sein.

Osama: "Wer Jordanien wirklich kennenlernen möchte, sollte auf den Spuren der Beduinen durch die Wüste reisen. Es ist eine faszinierende Wüsten- und Berglandschaft mitten im Orient, wo sich die Haupthandelsroute und die Karawanen auf der über 4.000 Jahre alten Königsstraße getroffen haben."

Gäste-Tipp:

Lenka K., Hannover:
Liebe Wikinger oder Neulinge, diese Reise ist einfach großartig. Die Mischung aus Kultur und Wanderungen, wo wir das Land kennenlernen durften ist einzigartig. Der Reiseleiter Osama ist ein Gewinn, er kennt sein Land wie kein anderer. Es gibt keinen Tag, der gleich ist. Wer sich für Jordanien interessiert, ist bei dieser Reise richtig und lasst Euch sagen, das Land ist sicher und die Menschen sehr freundlich. Also buchen und viel Spaß dabei!

Hannelore B., München:
Liebe Orientinteressierte, ich habe diese Tour nun zum 4. Mal gemacht und bin jedes Mal wieder aufs Neue begeistert: Jordanien ist ein absolut sicheres Reiseland, das bisher jeden Mitreisenden faszinierte. Dies ist auch der unbedingte Verdienst von Osama, einem Reiseleiter, wie man ihn sich nur wünschen kann. Ich kann diese herrliche Reise nur empfehlen!

Mitarbeiter-Empfehlung von Heike Empting
Mitarbeiter-Empfehlung von Heike Empting

Ich habe mir gewünscht einmal die Felsenstadt Petra zu erleben und habe nicht gewusst, wie viel mehr dieses außergewöhnliche Land Jordanien zu geben hat. Ein Land voller Kontraste, sowohl landschaftlich als auch kulturell mit liebenswerten, gastfreundlichen Menschen.

Lesen Sie in unserem Blog meinen Bericht zur Reise. Hier der Link zum Blog.

OrtNächteHotelLinkSterneZimmerBad/WCLageAusstattung
Amman2Toledo HotelLink3107 Zimmerim ZimmerDas Hotel liegt im Herzen von Amman am Rande der Altstadt. Das neue Stadtzentrum ist gut zu Fuß zu erreichen. Das Hotel ist nur wenige Minuten von bedeutenden historischen und biblischen Plätzen entfernt. Klimaanlage, WLAN-Zugang, TV, Minibar
Totes Meer1Dead Sea SpaLink4272 Zimmerim ZimmerDas Wellnesshotel liegt direkt am nördlichen Becken des Toten Meeres, nur eine Stunde vom Flughafen und der Hauptstadt Amman entfernt. Das Hotel ist terrassenförmig in Haupthaus und Bungalows aufgeteilt. In der gleichen Anlage befinden sich auch das Dead Sea Medical Center.Klimaanlage, Zentralheizung, Telefon, Föhn, privater Balkon, TV, Swimmingpool, Internet, Fitnessraum, Safe, Minibar
Dana1Sky Light Hotel 2im Zimmer
Petra3Variante 1: Petra Palace 3180 Zimmerim ZimmerDas Hotel liegt nur wenige Gehminuten von dem Haupteingang der antiken Stadt Petra entfernt.TV, Minibar, Föhn, Pool, Sauna, Dampfbad, kostenloser Internet-Zugang, Bar, Restaurant
Petra3Variante 2: Panorama HotelLink4160 Zimmerim ZimmerVon dem Hotel aus hat man Aussicht auf die antike Felsenstadt Petra.Swimmingpool, Safe, Klimaanlage, Föhn, TV, Telefon
Wadi Rum2Mutlak CampLinkgemeinsame NutzungWadi Rum ist einer der wichtigsten Touristenattraktionen in Jordanien. Es liegt etwa 320 km südwestlich von Amman, 120 km südlich von Petra und etwa 60 km nördich von Aqaba.
Aqaba1Days Inn HotelLink4110 Zimmerim ZimmerDas Hotel bietet einen faszinierenden Ausblick auf das Rote Meer. Das Stadtzentrum von Aqaba sowie ein Strand befinden sich wenige Fußminuten entfernt.Klimaanlage, Safe, TV, Minibar, Föhn, WLAN-Zugang
Madaba1Best Western HotelLink481 Zimmerim ZimmerDas Hotel befindet sich in der historischen Stadt Madaba und liegt 30 km südlich von Amman. Alle touristischen Highlights sind zu Fuß zu erreichen.Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar, Föhn, WLAN-Zugang

Bitte beachten Sie, dass dies eine vorläufige Liste ist. Es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

AnreiseAbreiseab PreisEZDZStatusReiseleiter
16.03.1527.03.15€ 1.998genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.wenige freie PlätzeEs sind nur noch wenige Plätze vorhanden.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Osama Khazzouz
13.04.1524.04.15€ 1.998genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Die Durchführung dieser Reise ist garantiert!Osama Khazzouz
05.10.1516.10.15€ 1.998genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Osama Khazzouz
02.11.1513.11.15€ 1.898genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!Osama Khazzouz
14.03.1625.03.16€ 1.998genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Osama Khazzouz
11.04.1622.04.16€ 2.198genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Einzelzimmer verfügbar.genügend freie PlätzeEs sind noch genügend freie Doppelzimmer verfügbar.Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!Osama Khazzouz
Legende:
: Zeigt das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl an: Die Mindestteilnehmerzahl ist fast erreicht!
: Bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl fehlen nur noch wenige Buchungen!
: Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht!
: Es sind noch genügend freie Plätze vorhanden!

 : Durchführungsgarantie

Flugzuschläge
Abflug (nach Verfügbarkeit)Zuschlag
Frankfurt€ 0
Berlin (nur auf dem Hinflug möglich)€ 100
Wien€ 200
Details & Buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit Royal Jordanian in der Economyclass nach Amman und zurück
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im klimatisierten Bus
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (3-4-Sterne-Landeskategorie) in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 2 Übernachtungen im Wüstencamp im Wadi Rum in Doppelzelten in Betten (Bettwäsche und Handtücher vorhanden), gemeinschaftliche sanitäre Einrichtungen inkl. Duschen/WC, 1 Übernachtung im Zeltcamp Dana in Doppelzelten in Betten (Bettwäsche und Handtücher vorhanden), gemeinschaftliche sanitäre Einrichtungen inkl. Duschen/WC
  • 11 x Frühstück, 10 x Mittagessen bzw. Lunchpaket, 10 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Wikinger-Reiseleitung durch Osama Khazzouz

Zimmerzuschläge:

EZ-Zuschlag: 335 €

1. Tag: Anreise
Flug nach Jordanien. Ankunft in Amman und Transfer zum Hotel. 2 Hotelübernachtungen in Amman. 40 km.
2. Tag: Natur & Wüstenschlösser
Besuch der Wetlands von Ayreq und der Wüstenschlösser Quasr Amra (UNESCO-Weltkulturerbe) mit herrlichen Mosaiken und Fresken sowie Kharrana, das sehr gut erhalten ist. Anschließend unternehmen wir eine City-Tour durch Amman mit Besuch des Marktes und Abendessen in einem traditionellen Restaurant. 215 km. (F, M, A)
3. Tag: Jerash - Totes Meer
Jerash ist ohne Zweifel die vollständigste und am besten erhaltene griechisch-römische Stadt im Nahen Osten. Im Naturschutzgebiet Ajloun wandern wir auf dem Soap Makers Trail durch eine atemberaubende Landschaft aus Eichenwäldern und Olivenhainen. GZ ca. 3 Stunden. Hotelübernachtung am Toten Meer. 150 km. (F, M, A)
4. Tag: Totes Meer - Madaba - Berg Nebo - Bathanien
Ein herrliches Badeerlebnis im Toten Meer erwartet uns. In Madaba, auch Stadt der Mosaike genannt, besichtigen wir die berühmte Mosaiklandkarte des Heiligen Landes. Wir besuchen den Berg Nebo, auf dem Moses das gelobte Land Kanaan erblickt haben soll und stoppen unterwegs bei Umm er-Rasas. Das UNESCO-Weltkulturerbe begeistert uns mit seinen über 1000 Jahre alten Mosaiken. Am Abend erreichen wir das Naturreservat in Dana. Zeltübernachtung im Camp. 190 km. (F, M, A)
5. Tag: Dana-Nationalpark
Wir wandern ca. 11 km von unserem Camp aus auf dem Wadi-Dana-Trail durch spektakuläre Sandstein-Landschaften und Schluchten. GZ ca. 4 Stunden. Wir besichtigen das kleine, ursprüngliche Dorf, bevor wir nach Petra weiterfahren. 3 Hotelübernachtungen in Petra. 45 km. (F, M, A)
6. - 7. Tag: Petra
Zeitig machen wir uns auf, um die geheimnisvolle rosarote Felsenstadt der Nabatäer zu erkunden. Das oft auch als das achte Weltwunder bezeichnete Petra ist wohl der größte Schatz Jordaniens. Wir unternehmen mehrere beeindruckende Wanderungen, um diese antike Stätte zu erleben. Wir wandern durch einmalige Felsformationen und enge schatten-spendende Schluchten, bis urplötzlich durch den Siq das weltberühmte Schatzhaus des Pharao in der Sonne auftaucht. Wir wandern u. a. zum Kloster und zum Opferplatz, GZ jeweils 2 - 3 Stunden. (2 x F, 2 x M, 2 x A)
8. - 9. Tag: Wadi Rum
Weiterfahrt in das Wadi Rum: "Weitläufig, einsam und göttlich", so beschrieb Lawrence von Arabien das Wadi Rum, die größte und prächtigste Wüstenlandschaft Jordaniens. Wir genießen anderthalb Tage die unglaubliche Stille dieser Wüste, durchwandern beeindruckende Sandund Felsformationen. 2 Übernachtungen im Beduinencamp im Wadi Rum. GZ ca. 2 und 3 Stunden. 120 km. (2 x F, 2 x M, 2 x A)
10. Tag: Aqaba - Rotes Meer
Kurze Fahrt nach Aqaba am Roten Meer. Wir besichtigen die Altstadt und den Markt. Hotelübernachtung in Aqaba. 50 km. (F, M, A)
11. Tag: Rotes Meer - Amman
Gelegenheit für letzte Einkäufe in Aqaba oder auch zum Baden und Schnorcheln im Roten Meer (fakultativ). Am Nachmittag machen wir uns auf den Rückweg nach Madaba, wo wir unsere Erlebnisse und Erinnerungen bei einem gemeinsamen Abschiedsessen austauschen können. Hotelübernachtung in Madaba. 330 km. (F, M, A)
12. Tag: Heimreise
Flughafentransfer und Rückflug. Ankunft am selben Tag. 35 km. (F)

Wikinger Bahnanreise:
Im Zusammenhang mit Ihrer Wikinger-Flugreise bieten wir Ihnen für die Anreise zum bzw. Abreise vom Flughafen unser Rail & Fly-Bahnticket an. Info zum Bahnangebot

Der atmosfair CO2-Fußabdruck
  • facebook
  • google+
  • youtube
  • Newsletter
Kontaktieren Sie uns Kataloge 2015 bestellen nach oben