Chile-Reisen – aktiv unterwegs

Chile-Reisen – aktiv unterwegs

Chile – ein Outdoor-Paradies der Superlative

Chile gilt als Land der 1.000 Landschaften. In Patagonien, gelegen im Süden des Landes, präsentiert es sich wild, im Landesinneren grün und im Norden treffen Andengipfel auf die Atacama-Wüste. Mit deutschsprachiger Reiseleitung und in einer kleinen Gruppe erkundest du eines der abwechslungsreichsten Länder Südamerikas.

Passende Reise finden

Das erwartet dich in Chile

Die trockenste Wüste der Erde – Atacama

Die trockenste Wüste der Erde – Atacama

Obwohl sie die trockenste Wüste der Welt ist, erwarten dich hier Salzseen, Geysire, Lagunen und ein faszinierender Sternenhimmel. Die Naturschauspiele Valle de la Luna und Valle de la Marte, nicht weit vom kleinen Dorf San Pedro entfernt, sind gerade in den Abendstunden ein echtes Highlight. Ihre bizarren Dünen und Felsformationen erstrahlen dann in einem ganz besonderen Licht. Sieh es dir selbst an!

Von den Torres del Paine zur Atacama-Wüste

Der Chile-Klassiker unter unseren Reisen. Auf leichten bis moderaten Wanderungen entdeckst du die Höhepunkte Chiles aktiv und hautnah. In der Atacama-Wüste verbringen wir, nachdem wir auch den Süden besucht haben, gleich vier aufregende Tage. Die Atmosphäre in San Pedro ist einfach unbeschreiblich – hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Wir bestaunen die Geysire von El Tatio (4.200 m), können im Dorf Toconao schönes Kunsthandwerk für zu Hause mitnehmen und beenden die Tour in der Oase von Puritama. 

Mehr erfahren

Explosionen an Himmel & Gaumen

Wir besuchen die Weinregion Maipo-Tal, die schönste Stadt Chiles Valparaiso, die Pisco-Hochburg Valle del Elqui und La Serena. Von dort aus fahren wir auf die Isla Damas – das „Klein-Galapagos“ Chiles. Nach diesen Highlights geht es weiter in den Süden. In San Pedro steht der Besuch eines Observatoriums auf dem Programm. Zudem wandern wir durch das Regenbogen-Tal. Wow – was wir hier für ein Farbspiel beobachten können. Am Ende der Reise haben wir noch einen ganzen Tag, um die Hauptstadt Chiles zu erkunden.

Mehr erfahren

Naturwunder zwischen Feuer und Eis

Gegensätzlicher können die Landschaften auf einer Reise kaum sein. Du liebst die Extreme? Dann bist du hier genau richtig. Anspruchsvolle Wanderungen (2-3 Stiefel) in der wilden Landschaft Patagoniens treffen auf ebenso anspruchsvolle Wanderungen in der Atacama-Wüste. Wir besteigen den Cerro Soquete (5.368 m), von dem wir einen atemberaubenden Ausblick auf die Feuerberge um uns herum bis nach Bolivien haben. 

Zur Reise

Naturwunder zwischen Feuer und Eis
Von der Atacama-Wüste bis nach Rio de Janeiro

Von der Atacama-Wüste bis nach Rio de Janeiro

Diese Südamerika-Rundreise startet in der schönsten Stadt Chiles, Valparaiso. Danach geht es direkt in die Atacama-Wüste, wo wir drei Tage verbringen. Wir schlendern durch San Pedro, entdecken die Flamingolagune Chaxa, die tiefblaue Andenlagune Miscanti und wandern zur mächtigen Sanddüne „La Corniza“. Die Blicke auf die über 5.000 Meter hohen Vulkankegel sind einmalig. Wir setzen unsere Reise nach Bolivien, Argentinien und Brasilien fort. 

Passende Reise finden

Wildes, ungezähmtes Patagonien

Wildes, ungezähmtes Patagonien

Patagonien wird durch die Anden in zwei riesige Landschaften geteilt. Der östliche TeiI gehört zu Argentinien und der westliche zu Chile. Auf der chilenischen Seite bewunderst du auf der Strecke von Puerto Montt bis Puerto Natales beeindruckende Fjorde. Du wanderst im Nationalpark Torres del Paine zu den bekannten Cuernos. Noch weiter südlich liegt Punta Arenas, direkt an der Magellanstraße. Hier triffst du auf die Magellan-Pinguine. Patagonien ist ein Paradies für Naturliebhaber.

Patagonien aktiv: Feuerland und Gletscherwelten

Auf dieser Patagonien-Rundreise entdeckst du den südlichsten Zipfel Südamerikas in 22 Tagen. Drei Tage bleiben wir in der Umgebung des 3.375 m hohen Fitz Roy, im Los-Glaciares-Nationalpark. Danach zieht es uns weiter zum Perito-Moreno-Gletscher (UNESCO-Weltnaturerbe). Im NP Torres del Paine unternehmen wir zwei anspruchsvolle Wanderungen, bevor es nach Ushuaia geht. Eins ist sicher: Bei dieser Reise steht man öfters mit offenem Mund und großen Augen da.

Mehr erfahren

(Un-)bekannte Highlights Patagoniens

Neben den bekannten Höhepunkten wie Perito-Moreno-Gletscher, Cerro Torre und dem Nationalpark Torres del Paine lernen wir bei dieser Patagonien-Rundreise Landschaften kennen, die sonst nicht unbedingt auf dem Routing stehen. Wir starten auf der grünen Insel Chiloé mit ihren kleinen, bunten Häuschen. Hier sind auch Pinguine zu Hause. Wir entspannen in den heißen Quellen von El Amarillo, fahren über die Carretera Austral und wandern auf den historischen Spuren des Fossilien-Trails im Exploradores-Tal. 

Mehr erfahren

Noch mehr Chile-Reisen

Höhepunkte Patagoniens

In 16 Tagen erlebst du hier alle Höhepunkte Patagoniens. Dabei verbringen wir gleich vier Nächte im Torres-del-Paine-NP, bevor es auf die argentinische Seite geht.

Chile/Argentinien – quer über die Anden

In einer kleinen Gruppe von max. neun Gästen radelst du per E-Bike oder mit dem Mountainbike in 15 Tagen quer über die Anden. Was für ein Erlebnis!

Von Patagonien nach Machu Picchu

Eine Südamerika-Reise gespickt mit beeindruckenden Highlights. Du erlebst das Best of Patagonien und reist außerdem nach Machu Picchu und zum Titicacasee.

Once in a lifetime: exklusive Reisen nach Chile

Once in a lifetime: exklusive Reisen nach Chile

Es ist wirklich nicht einfach, diese beiden Reiseschätze in Worte zu fassen. Auf der einen Seite Insider-Reiseleiter Felipe Remmer, der dich auf eine außergewöhnliche Reise zwischen Fitz Roy und Kap Hoorn mitnimmt. Und auf der anderen Seite Insider-Reiseleiter Olaf Liebhart, der Reiseträume in Patagonien, auf den Osterinseln und Tahiti wahr werden lässt.

Argentinien & Chile: exklusive Schätze zwischen Fitz Roy & Kap Hoorn

Solch eine Reise macht man wahrscheinlich nur einmal im Leben. Per Schnellboot gelangen wir zum südlichsten Landstrich des amerikanischen Kontinents und zum südlichsten Punkt der Magellanstraße: Kap Froward. Hier kommen nur wenige Abenteurer hin und die Chance, Wale zu sehen, ist groß. Weiter geht es an Bord der Ventus durch die legendäre Magellanstraße und den Beagle-Kanal. Auf unserem Programm stehen die Ainsworth- und Wulaia-Bucht sowie die Tucker-Inseln. Das ist aber noch lang nicht alles.

Mehr erfahren

Patagonien, Osterinseln, Tahiti ... warum nur träumen?

Vielfältiger und beeindruckender kann eine Reise wahrscheinlich nicht sein. Erst lernst du die landschaftlichen Höhepunkte Patagoniens kennen. Danach reisen wir weiter auf die Osterinseln und verbringen dort drei Nächte. Kommst du dem Rätsel der Moais auf die Spur? Wir fliegen in die Südsee und erleben ein wanderbares Paradies. Wasserfälle, Lagunen, Kokospalmen und traumhafte Strände begleiten uns auf unseren Wanderungen. Erlebe einen Traum.

Mehr erfahren

Bleib auf dem neuesten Stand

Die Wikinger-Kataloge

Tauche ein in eine Reisewelt voller Naturerlebnisse und Abenteuer und finde deine Reise, die auf ganzer Linie überzeugt. Blättere online durch die bunte Urlaubswelt oder bestell die Kataloge bequem nach Hause.

Newsletter

Bestelle den Wikinger-Newsletter mit interessanten Angeboten, Infos zu Reisen mit Durchführungsgarantie, wertvollen Urlaubstipps und gewinne monatlich jeweils einen von drei Reisegutscheinen à 100 €!

Ich habe die Datenschutz-Information gelesen und stimme zu, dass zur Bestätigung meiner Angaben eine Nachricht an unten genannte E-Mail-Adresse verschickt wird. 

Wikinger Reisen

Wikinger Reisen ist Marktführer im Bereich Wanderreisen. Hinzu kommen Abenteuer-, Trekking- und Radreisen an die schönsten Orte der Welt. Das innovative Familienunternehmen mit 50 Jahren Wanderkompetenz steht für nachhaltigen Qualitätsurlaub und einen unverwechselbaren Stil.


Sozial und Ökologisch aus Überzeugung

Georg Kraus Stiftung

"Der beste Weg aus der Armut ist der Schulweg." Mit jeder Wikinger-Reise unterstützt du die Arbeit der Stiftung, denn ein Fünftel des Gewinns fließt direkt in über 50 Bildungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Tourcert

Seit 2013 darf Wikinger Reisen das CSR-Siegel für soziale und ökologische Verantwortung tragen, das von der unabhängigen Gesellschaft für Nachhaltigkeit im Tourismus verliehen wird.

Die Ofenmacher e. V.

Rauchfreie Lehmöfen statt offenes Feuer. Mit 15 € kompensierst du 1 Tonne CO2. Außerdem hilfst du einer Familie in Nepal, da ein rauchfreier und sicherer Ofen gebaut wird.

WWF Deutschland

Gemeinsam für nachhaltiges Reisen. Wikinger Reisen ist strategischer Partner vom WWF Deutschland. Die Zusammenarbeit hilft uns, nachhaltigeres Reisen auf allen Ebenen umzusetzen.

Nach oben